Suche
  • Nicole

Wunschkind




Lieber Gian

Ich habe tatsächlich schon einen Namen für Dich. Obwohl du nur eine Träumerei in meinem Kopf bist. Du bist mein drittes Kind, dass mit grösster Wahrscheinlichkeit nicht geboren wird, sondern ein Traum bleibt.


Ich bin so dankbar, dass ich ohne Komplikationen zwei Schwangerschaften erleben durfte und nun an meinen Hände zwei Kinder spazieren. Ich bin dankbar darf ich überhaupt Kinder haben. Durch meinen Beruf weiss ich dass schwanger werden, schwanger bleiben und gebären keine Selbstverständlichkeit ist, sondern ein sensibler Prozess. Und doch schon kurz nach der Geburt unseres zweiten Kindes, war da dieses Gefühl das noch jemand fehlt in unserer Familie. Ähnlich wie an einem gedeckten Tisch, wo ein Platz immer leer bleibt. Mein Herz hat noch soviel Liebe zu verschenken!


Und doch gäbe es eine rationale Pro- und Kontraliste, es würde viel auf der Kontraliste stehen. Beispielsweise unsere Finanzen, der Platz in der Wohnung, etc. Aber ein grosses Kontra überwiegt alles andere: Für mein Mann ist die Familienplanung abgeschlossen. Seine Liebe gegenüber mir ist so gross, dass er gesagt hat für mich würde er einem dritten Kind zu stimmen. Doch das würde ich auf keinem Fall wollen, ich bewundere seinen Entschluss und danke ihm für seine Klarheit. Wir empfinden unseren Alltag als streng, herausfordernd und ich arbeite unheimlich gerne und liebe meine diversen Projekte. Gian du hättest von uns beiden ein 100% JA verdient! Immer wenn sich dieser leise Stich im meinem Herzen bemerkbar macht, denke ich an dich und schenk dir einen Platz in meinem Herzen und umarme meine beiden Kinder ganz fest.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

Vielen Dank fürs Vorbeischauen auf meiner Website